Beschreibung Konusklemmnabe

Die Konusverbindung ist eine reibschlüssige Verbindung bei der die größten
Drehmomente (bis 10000 Nm) bei akzeptabler Baugröße übertragen werden
können. Ebenfalls vorteilhaft ist der symmetrische Aufbau, der größere
Unwuchten ausschließt.